Freiwilligendienst in Afrika                                 

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Vermittlung von jungen Menschen, die als freiwillige Helfer in unseren Einsatzgebieten tätig werden können. Dabei spielen aber das Alter oder die Qualifikation der Bewerber keine so wichtige Rolle für uns wie die persönliche Motivation. Unser Ziel ist es allen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihren Teil bei der Verbesserung der Welt zu leisten. Wir arbeiten dabei mit vielen unterschiedlichen Institutionen zusammen:

>>>Als Betreuer/in in einem Waisenhaus können Sie dazu beitragen, die oft hoffnungslosen und traurigen Kinder neu zu motivieren. Ob Sie spielerische Unterrichtseinheiten mit den Kleinen organisieren, Kunst- oder Musikprojekte koordinieren oder einfach nur feundliche Geborgenheit signalisieren: Die Arbeit in einem Kinderheim ist sehr abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll.

 

Galerie: Aus dem Alltag als Volontär in einem Waisenhaus

 

>>> Eine weitere Möglichkeit, in Kamerun zu helfen, ist die Arbeit in einem Tierschutzzentrum. Das "Limbe Wildlife Centre", gelegen in einer hübschen Küstenstadt am Golf von Guinea, hat es sich zur Aufgabe gemacht, verwaiste Affenbabys aufzuziehen, deren Mütter zum Opfer illegaler Wilderer geworden sind. Für etwas ältere Tiere gibt es Außengehege, in denen Sie leben können, bis sie irgendwann reif sind, um in die freie Wildbahn ausgesetzt zu werden. Der angeschlossene Zoo gilt als einer der attraktivsten Westafrikas und bietet auch anderen geschützten Tierarten Unterkunft, wie Riesenschildkröten oder bestimmten Vogelarten. Durch die Nähe zum Ökosystem Mount Cameroon bietet sich für naturinteressierte auch eine Exkursion in die unberührten Regenwälder an den Hängen des Vulkans an, wo u.a. noch einige Schimpansenpopulationen zu finden sind.

 

In dieser Slideshow finden Sie Fotos aus dem Tierschutzzentrum, in welches wir Volontäre entsenden

 

>>> Gegründet wurde unsere Organisation ursprünglich, um medizinische Hilfe zu leisten. Daher sind wir natürlich besonders froh, Ihnen auch die Arbeit als Assistent oder Sanitäter in einem Krankenhaus anbieten zu können. Der Standard in den kamerunischen Gesundheitszentren ist sehr niedrig; die Geräte sind meist über zwanzig Jahre alt und die Hygiene entspricht nirgendwo den Anforderungen, die wir gewöhnt sind. Deshalb aber wird  Ihre Hilfe umso dringender benötigt: Sie können - je nach medizinischer Vorerfahrung - bei der Versorgung der Patienten mithelfen oder sogar bei Operationen assistieren. Auch die Famulatur oder das Praktische Jahr im Rahmen der Ärzteausbildung können Sie mit uns in Kamerun absolvieren.

 

Medizinische Arbeit in Kamerun: Eine Möglichkeit, interessante Erfahrungen zu sammeln (Bildergalerie)

Durch die direkte Vermittlung können wir viele der unnötigen Kosten sparen, die bei anderen Organisationen anfallen. Für einen Freiwilligendienst der Dauer von 12 Monaten fallen erfahrungsgemäß Kosten von etwas über 2000 Euro an, wobei Flüge, Transfer, Unterkunft und Verpflegung sowie alle Gebühren mit inbegriffen sind, außerdem einige Touren wie ein Trip durch den Regenwald oder eine Fahrt zum Seme Beach. Allerdings variieren die Kosten, je nachdem, wo genau der/die Volontär/in eingesetzt wird ... Den genauen Preis können wir Ihnen nennen, wenn Sie uns Ihre individuellen Wünsche beschrieben haben ;)

 

Auch ein Auslandsaufenthalt von 3 Monaten sowie Sommerferien-Praktika können wir vermitteln, die Kosten für einen Monat inkl. Flüge, Transfer, Unterkunft/Verpflegung und Gebühren liegen hier - im günstigsten Fall bei nur rund 1000 Euro.

Als soziale Wohlfahrtsorganisation geht es uns ausschließlich darum, in den Einsatzgebieten Hilfe zu leisten. Durch unsere fundierte Erfahrung und die

persönlichen Kontakte gelingt es uns, eine einzigartige Betreuung zu

gewährleisten und gleichzeitig für alle Beteiligten die Kosten zu minimieren.

Ein Aufenthalt als Entwicklungshelfer in Afrika - sei es für ein ganzes Jahr oder auch für ein paar Wochen - ist in jedem Fall ein prägendes Erlebnis und wird Ihren Lebenslauf (sowohl auf dem Papier als auch in der Realität ;) ) auf jeden Fall bereichern. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach. Auch wenn Sie spezielle Wünsche bezüglich Ihres Aufenthalts in Afrika haben, beraten wir Sie gerne!

 

Wenn Sie möchten, können Sie uns gleich über unser Kontaktformular anschreiben. Geben Sie beim Feld eMail Ihre Mailadresse ein, und wir werden Ihnen innerhalb von einigen Tagen antworten ;) Wir freuen uns über Ihr/Euer Interesse!

Kontakt:

Kontakt

Name (*):
E-Mail (*):
Betreff (*):
Nachricht (*):
 
(*) Pflichtfelder